Birne Himbeersauce Teller Schlafrock Holz
Backen

Birne – Strudelteig – Himbeersauce

Jetzt in der kälteren Jahreszeit ist es schön, wenn man warm und kuschelig eingepackt ist. Deshalb wollte ich meiner Birne auch ein schönes Mäntelchen verpassen. Also fix Strudelteig herstellen, Birne kochen  und dann beide miteinander verbinden. Damit nicht alles so trist aussieht gibt es noch fruchtige Himbeersauce dazu – lecker!

Birne Himbeersauce Teller Schlafrock Holz

Für die Birne im Schlafrock brauchst du folgendes:

  • 4-5 Birnen
  • 100 g TK-Himbeeren
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Honig
  • Zitronensaft
  • Zimt
  • 150g Zucker
  • 1/4 l Wasser + 1/4 l Apfelsaft
  • 200 g Mehl
  • 75 ml lauwarmes Wasser
  • 50g zerlassene Butter

Zuerst schälst du die Birnen und nimmst das Kerngehäuse raus. In einem Topf das Wasser mit dem Apfelsaft dem Zucker und etwas Zimt und Zitronensaft aufkochen. Die Birnen dazugeben 4 Minuten köcheln lassen und vom Herd nehmen. Die Birnen im Sud auskühlen lassen.

Währenddessen den Strudelteig zubereiten. Das Mehl auf die Arbeitsplatte sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Das Wasser und die Butter hineingeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Der Teig sollte nicht zu trocken werden. In einem Topf kurz etwas Wasser verkochen lassen. Backpapier reinlegen und den Teig darin eine halbe Stunde ruhen lassen.

Danach den Teig auf einem sauberen Geschirrtuch ausrollen, mit etwas Fett bestreichen und langsam ausziehen. Der Teig sollte durchsichtig sein. Dicke Ränder abschneiden.

Birne Himbeersauce Teller Schlafrock Holz

Nun die Mandeln mit dem Honig mischen und die Birnen damit füllen. Die Birnen mit einem Küchentuch trocken tupfen und mit dem Strudelteig umwickeln. Im Ofen bei 170°C ca. 30 Minuten backen.

Birne Himbeersauce Teller Schlafrock Holz

Während die Birne backt, kannst du die Himbeersauce zubereiten. Die TK-Himbeeren in einem Topf erhitzen. Durch ein Sieb streichen damit die Kerne rausgehen. Nach belieben mit Puderzucker süßen. Fertig!

Birne Himbeersauce Teller Schlafrock Holz Birne Himbeersauce Teller Schlafrock Holz

 Ich hoffe dir schmeckt das Rezept genauso gut wie mir. Das geht natürlich auch mit Äpfeln. Als Füllung kannst du auch noch Marzipan und Rosinen verwenden.

In diesem Sinne, Happs und weg!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.