Grieß Grießnocken Grießflammerie Grießpudding Kompott Zwetschgen Obst Pflaumen Pflaumenkompott Dessert Lila
Backen

Dessert aus Grieß mit Pflaumen

Grießbrei ist für jeden doch eine Kindheitserinnerung. Viele essen ihn nicht mehr, weil er ihnen schon aus den Ohren kommt und andere lieben ihn. Ich mag Grieß. Ob normal als Brei mit Marmelade oder als Grießschnitten mit Apfelmus. Egal-es ist immer wieder lecker. Ich habe mich deshalb dazu entschieden, dir ein tolles und einfaches Rezept für Grieß zu zeigen das auch noch wirklich lecker ist.

Man kann das Rezept als Dessert verwenden oder auch als kleines Schmankerl für zwischendrin.

Grieß Grießnocken Grießflammerie Grießpudding Kompott Zwetschgen Obst Pflaumen Pflaumenkompott Dessert Lila

Für die Grießnocken mit Pflaumenkompott brauchst du folgendes (ergibt 4 Portionen)

  • 1 Ei
  • 25 g Weichweizengrieß
  • 40 g Rohrzucker
  • 135 ml Milch
  • Vanille
  • Zitrone
  • Pflaumen
  • 1 Messerspitze Butter
  • Apfelsaft

Zuerst trennst du das Ei. Das Eiweiß mit 10 g Zucker steif schlagen, nicht vergessen eine Prise Salz dazu geben.

Die Milch mit der Vanille, Zitronenabrieb und 10 g Zucker aufkochen. Dann den Grieß dazu geben und 2 Minuten aufkochen lassen. Dabei immer gut rühren. Den Grießbrei nun kurz abkühlen lassen. Das Eigelb und den Eischnee nun unter den Grieß heben und Kalt stellen.

Pflaume Zwetschge Hand Nägel Natur Pflaumen Obst Lila Violett Zwetschge Steinobst Pflaumen Topf Vanille Kompott Zwetschge Pflaumen Topf Vanille Kompott Zwetschge

Für das Pflaumenkompott den restlichen Zucker mit der Butter in einem Topf karamellisieren lassen. Ich lasse den Zucker schön goldbraun werden. Vorsicht das Karamell ist verdammt heiß! Nun etwas Apfelsaft dazu geben das der Karamell sich vom Boden lösen kann und sich auflöst. Die entsteinten Pflaumen ebenfalls dazu geben. Keine Angst die Karamellbrocken lösen sich mit der Zeit auf. Jetzt langsam ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Pflaumen haben nun auch etwas Saft abgegeben und es ist ein wunderbares Kompott entstanden. Wenn du magst kannst du auch hier etwas Vanille dazu geben.

Wenn der Grieß abgekühlt ist mit zwei Teelöffeln kleine Nocken formen und auf das warme Kompott geben – sehr lecker!

Grieß Grießnocken Grießflammerie Grießpudding Kompott Zwetschgen Obst Pflaumen Pflaumenkompott Dessert Lila

Grieß Grießnocken Grießflammerie Grießpudding Kompott Zwetschgen Obst Pflaumen Pflaumenkompott Dessert Lila

Grieß Grießnocken Grießflammerie Grießpudding Kompott Zwetschgen Obst Pflaumen Pflaumenkompott Dessert Lila

Grieß Grießnocken Grießflammerie Grießpudding Kompott Zwetschgen Obst Pflaumen Pflaumenkompott Dessert Lila

Tipp: Du kannst auch Äpfel oder Birnen als Kompott verwenden-passt auch sehr gut.

In diesem Sinne, Happs und weg!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort


*