Himbeereis Joghurteis Orangeneis Stern Backform Sternbackform rot Himbeeren Gefroren
Backen

Himbeereis trifft Joghurt-Orangeneis

*sponored Post -der Beitrag enthält Werbung

Schwups ist das neue Jahr 2017 da und man ist schon wieder mitten im Alltag – oder? In diesem Sinne wünsche ich dir natürlich auch noch ein frohes neues Jahr! Vor Weihnachten durfte ich bei einer Kooperation mit Coledampf´s  teilnehmen. Unter anderem habe ich mir eine Sternbackform ausgesucht die eigentlich für Zimtsterne gedacht ist. Da ich aber glaube, dass jetzt keiner mehr Plätzchen sehen möchte, habe ich mir für Himbeereis entschieden. Es ist so lecker und die Form eignet sich übrigens super dazu! 

Himbeereis Joghurteis Orangeneis Stern Backform Sternbackform rot Himbeeren Gefroren

Wenn du auch die tolle Sternbackform haben möchtest, dann schau doch mal beim Onlineshop von Coledampf´s vorbei. Aber Vorsicht – Kaufsuchtgefahr. In dem Onlineshop findest du alles rund ums Kochen und Backen. Werkzeuge, Wein, Textiles usw. Was dein Herz begehrt findest du dort. Die Schälchen sind übrigens auch von Coledampf´s. Die Bestellung ist wirklich einfach und das Paket hielt ich innerhalb von zwei Tagen in meinen Händen. Wenn du mal in Berlin bist oder auch dort wohnst, dann gehe doch einfach mal in die Uhlandstr. 54/55 in 10719 Berlin da findest du auch einen Coledampf´s Shop vor Ort.

Himbeereis Joghurteis Orangeneis Stern Backform Sternbackform rot Himbeeren Gefroren

Für das Himbeereis brauchst du folgende Zutaten:

  • 150 g gefrorene Himbeeren
  • Bourbon Vanille
  • 2-3 EL Zucker (je nach Geschmack)
  • 200 g Naturjoghurt
  • Abrieb von einer Orange sowie den Saft

Zuerst gibst du die Himbeeren, die Vanille, den Zucker und 150g Joghurt in einen Messbecher und pürierst alles durch. Wenn dir die Masse zu dick ist, gebe ruhig ein Schuss Milch oder Sahne in die Eismasse, dann wird sie geschmeidiger. Schmecke das Himbeereis ab vielleicht ist es dir zu sauer und du musst noch etwas Zucker zu geben. Lasse das Eis ruhig leicht flüssig werden, dann lässt es sich besser in Sternform einfüllen. Nun den restlichen Joghurt mit der Orangenschale und dem Saft mischen. Auch hier musst du abschmecken ob du noch Zucker oder gar Säure brauchst.

Himbeereis Joghurteis Orangeneis Stern Backform Sternbackform rot Himbeeren Gefroren

Vielleicht hast du auch eine andere ähnliche Backform zu Hause mit der du solche Formen bekommst, ansonsten nimmst du einfach eine flache Auflaufform und schichtest alles. Wenn alles gefroren ist kannst du Sterne ausstechen.

Wenn du die Form hast füllst du zuerst das Himbeereis ein und verteilst alles mit dem beiliegendem Schaber, danach gibst du den Orangenjoghurt auf die Himbeermasse und verteilst nochmal alles. Dann kannst du die Form ins Tiefkühlfach stellen und ca. 3 Stunden durch kühlen lassen. Fertig!

Natürlich kannst du auch alle anderen Früchte dazu nehmen je nach dem was die schmeckt. Ich wünsche dir viel Spaß beim herstellen und essen :)

Himbeereis Joghurteis Orangeneis Stern Backform Sternbackform rot Himbeeren Gefroren

Ich bedanke mich noch bei Coledampf´s für die tolle Zusammenarbeit und die super Backform.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort


*