Ostern Osterkekse Mürbeteig Royal Icing Rosen Hasen Hasenfiguren Osterei
Backen

Osterkekse für die Kaffeetafel

Dieses Jahr scheint es als wäre an Ostern wieder super Wetter!! Juhu. Ich kann mich auch an Ostertage erinnern an denen es noch Schnee gab. Also ich bevorzuge natürlich die Sonne :). An Ostern wird geschlemmt was das Zeug hält und auch ich möchte dir heute das erste von drei Rezepten für die Ostertafel zeigen. Ganz simpel geht es los mit Osterkekse. Lecker für die Kaffeetafel, perfekt für das Osterkörbchen!

Ostern Osterkekse Mürbeteig Royal Icing Rosen Hasen Hasenfiguren Osterei

Mit dem Royal Icing habe ich mich das erste mal auseinander gesetzt. Puh das sieht immer so einfach aus aber ist es nicht. Man braucht eine ruhige Hand, eine Idee wie es aussehen soll und das Icing muss auch die richtige Konsistenz haben. Ich habe eins von Coledampf´s zum anrühren und es war auch perfekt. An der Ausführung muss ich noch feilen. Ich habe einmal mit einer Schablone gearbeitet, einmal freihändig und das andere mal habe ich in den rohen Teig mit Schablonen schon ein Muster eingearbeitet, das ich einfach nur nachgezogen habe.

Ostern Osterkekse Mürbeteig Royal Icing Rosen Hasen Hasenfiguren Osterei

Für die Osterkekse brauchst du folgende Zutaten:

  • 125 g Mehl
  • 1 Msp Backpulver
  • 75 g Butter
  • 63 g Zucker
  • 1 Msp Vanillezucker
  • etwas Zitronenabrieb
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Wenn du den Teig Vegan zubereiten möchtest, dann lasse das Ei weg und verwende einfach Margarine statt Butter. Der Teig ist allerdings recht weich und ist etwas schwieriger zu verarbeiten.

Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten und ca. 30 Minuten im Kühlschrank lagern. Danach rollst du für die Osterkekse den Teig mit einem Nudelholz aus und stichst mit einer Ostereiform die Kekse aus. Es gibt mittlerweile Schablonen oder Matten mit Muster z.B. bei Tchibo um deinen Osterkeksen noch das gewisse Etwas zu verleihen. Wenn du soweit bist backst du die Osterkekse bei 175°C ca. 10-12 Minuten.

Ostern Osterkekse Mürbeteig Royal Icing Rosen Hasen Hasenfiguren Osterei Ostern Osterkekse Mürbeteig Royal Icing Rosen Hasen Hasenfiguren Osterei

Nun das Royal Icing aufschlagen und in einen Spritzbeutel füllen. Dann kannst du nach belieben deine Osterkekse verzieren. Wenn du kein Royal Icing hast dann bestreiche die Osterkekse mit Eigelb vor dem backen und verziere diese mit bunten Streuseln oder tunke eine Hälfte in Schokolade. Da ist deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

 Ostern Osterkekse Mürbeteig Royal Icing Rosen Hasen Hasenfiguren Osterei

Die süßen kleinen Hasen habe ich übrigens bei Nanu Nana geshoppt! Sind die nicht niedlich <3

Ich wünsche dir viel Spaß beim nach backen der Osterkekse!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort


*